Beeplog.de - Kostenlose Blogs Hier kostenloses Blog erstellen    Nächstes Blog   


HOMEPAGE VON GÜNNI GAUNER

Du befindest dich in der Kategorie: Geburtstage und Feten 2006

Samstag, 11. November 2006
"WILLKOMMEN IM KLUB DER ALTEN SCHACHTELN" - MONIKA HORNUNG FEIERTE IHREN 50.TEN IM " IL DOGE"
By guenni-gauner, 23:29

 

Jetzt aktuell MO NI 50-TÜV-geprüft

Am 7. November war es soweit. Monika Hornung wurde wirklich schon Fuffzig (in Worten 50)  und gehört ab sofort, wie ihre Kolleginnen und Kollegen vom hr feststellten, dem Klub der Alten Schachteln an. Sie nahm diesen neuen Status mit großer Gelassenheit hin.   

Ein Prosit der Gemütlichkeit

 

Am Freitag lud sie nun ihren Familien- und Freundeskreis zu einer gelungenen Geburtstagsfeier zum Riederwälder Nobel-Italiener IL DOGE ein.

Einige Gäste hatten sich schon lange nicht mehr gesehen und so wurden viele Neuigkeiten ausgetauscht. 

Nicole und Frank, die aus dem Odenwald angereist waren, erfreuten Monika und die Festgesellschaft mit einem lustigen Gedicht.

Alexander von Heyking gab einen mit viel Beifall bedachten Anton aus Tirol und eine Spezialfassung für das Geburtstagskind. 

Da forderte das Publikum natürlich ein da Capo.

Ein bißchen Spaß muß sein

Der kleine Ehrengast Sven erfreute die Gäste an seinem Tisch mit kecken Sprüchen und gelungenen Witzen.

Kleiner Entertainer Sven mit Papa Micha

Dagmar und Harald warten auf die Nachspeise

Natürlich soll auch das Menue des Abends nicht unerwähnt bleiben. Das Team vom IL DOGE hatte eine gut abgestimmte Speisenfolge erstellt.

Die Gäste wurden mit

          Minestrone - Broccolicremesuppe

          Pasta mit Haussauce

          Gegrillter Lachs- bzw. Kalbssteaks mit Beilagen

          hausgemachte Tiramisu (Premiumqualität)

verwöhnt.

Freundin Domenica mit Tante Gerda und Cousin Uwe

Monika wurde natürlich auch reichlich beschenkt. Sie war ganz berauscht von den vielen Geburtstagskarten, Geschenken und den schönen Blumen.

Monis Stars aus der Schlagerbranche und von Hagenbecks zierten das große Geburtstagsbild

Auch die Kolleginnen vom hr amüsierten sich gut

Nächste Woche wird es noch eine große Feier an ihrem Arbeitsplatz im hr geben.

Mama Karola und Schwester Gisela lassen Monika hoch leben

Tante Ingrid und Lebensgefährte fühlten sich sichtlich wohl

Auch Günni, Karola und Arbeitskollege Micha genossen den Abend

Doch irgendwann geht auch die schönste Feier zu Ende. Kurz vor Mitternacht wurde die Tafel aufgehoben und die letzten Gäste begleiteten Monika mit vielen Blumengebinden zu der nahegelegenen Wohnung.

Es war sehr schön. Es hat mich sehr gefreut.

 

[Kommentare (0) | Kommentar erstellen | Permalink]


Montag, 02. Oktober 2006
70. GEBURTSTAG VON GERDA SCHWIRBLIES - FEIER IN DER STADTHALLE BERGEN
By guenni-gauner, 17:23

Am Mittwoch, dem 27. September war es soweit.Unsere liebe "Tante" Gerda Schwirblies feierte ihren runden Geburtstag.

 

Gerda: "Schön, dass ihr alle gekommen seid."

Die geladenen Verwandten, Bekannten und Freundinnen waren gerne der Einladung ins Restaurant der Stadthalle Bergen gefolgt.

Das Team des Restaurants verwöhnte uns mit schmackhaften Gerichten und gepflegten Getränken

Das Geburtstagskind erhielt viele Blumen und Präsente. Besonders wurde ihr natürlich eine gute Gesundheit und viel Erfolg bei der bevorstehenden Hüftoperation gewünscht.

Auch ihre Freundinnen Irma und Lissy, mit denen sie seit lang vergangenen Schultagen befreundet ist, waren gekommen. Sie treffen sich auch heute noch regelmäßig zu gemeinsamen Aktivitäten.

Seit der Schulzeit vor fast 60 Jahren unzertrennlich: Lissy, Irma und Gerda.

Ein gutes Verhältnis mit ihrer Tante Gerda haben von Kindesbeinen an auch ihre Nichten Gisela und Monika.

Prosit und gute Gesundheit wünscht Monika

Freuen sich schon auf den nächsten gemeinsamen Einkaufsbummel: Gerda und Gisela

Bruder Herbert, der aus gesundheitlichen Gründen am Abend nicht dabei sein konnte, wurde würdig von Ehefrau Karola (hier beschützt von Schwiegersohn Klaus) vertreten.

Hab keine Angst, ich bin bei dir

Der Abend verlief prima, und so konnten sich Gerda und Sohn Uwe entspannt über die richtige Wahl der Lokalität freuen.

Das haben wir doch gut hingekriegt

Auch die netten Nachbarn Gabi und Rudi, mit denen Gerda und Uwe ein freundschaftliches Verhältnis pflegen, waren gekommen. 

Auch die Liebe zu Katzen verbindet die Nachbarn

Freundin Irma ließ es sich nicht nehmen, mit einem selbst verfassten Gedicht das Geburtstagskind zu würdigen. Mit viel Engagement und Leidenschaft gab sie auch einige Anekdoten aus ihrer langjährigen Tischtennis-Karriere und ihrem bewegten Leben sowie von ihren Diäterfahrungen zum Besten.  

Günther war ein guter und interessierter Zuhörer

Nach langen Renovierungsarbeiten kann unsere Gerda bald unbeschwert in ihrer neu gestalteten Wohnung residieren. Ein besonderes Lob steht Sohn Uwe als Organisator und Bauleiter sowie Untermieter Wasi als fachkundigem Handwerker zu. 

Hoffentlich würdigt Mutter den ganzen Arbeitseinsatz

Nach einer letzten Runde mit heißem Slivovic machten sich die verbliebenen Gäste zufrieden auf den Heimweg.

Danke Gerda, es war ein schöner Abend!

 

[Kommentare (1) | Kommentar erstellen | Permalink]




Blog powered by Beeplog.de

Die auf Weblogs sichtbaren Daten und Inhalte stammen von
Privatpersonen. Beepworld ist hierfür nicht verantwortlich.

Navigation
 · Startseite
Login / Verwaltung
 · Anmelden!
Kalender
« November, 2018 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  
Kategorien
Links
RSS Feed
Links
HTML Box
letzte Einträge
letzte Kommentare