Beeplog.de - Kostenlose Blogs Hier kostenloses Blog erstellen    Nächstes Blog   


HOMEPAGE VON GÜNNI GAUNER

Du befindest dich in der Kategorie: Urlaub

Freitag, 29. Juni 2007
FAHRT AN 3 BAYRISCHE SEEN UND EIN GROSSER ABSCHIED
By guenni-gauner, 08:25

Vier schöne, sonnige Urlaubstage konnten wir an unserem verlängerten Wochenende in Oberbayern genießen.

Anziehungspunkt für Einheimische und Fremde. Biergarten auf dem Viktualienmarkt

Impressionen mit Kuh. Spezialitätenstände auf dem Viktualienmarkt

Kaffee ist hier nur Randprodukt. Delikatessengeschäft mit Restaurant Dallmayr

Viel Verkehr Richtung Platzl am Hofbräuhaus

Anziehungspunkt für Gäste aus der ganzen Welt. Das Hofbräuhaus am Platzl

Schuhbeck ist wieder obenauf. Feinschmeckerlokal neben dem Hofbräuhaus

Liegt auch hier im Trend. Köstliches Eis von Schuhbeck

Am Sonntag starteten wir dann vom Bräuwirt in Miesbach zum Bräustüberl am Tegernsee.

 Direkt am Marktplatz von Miesbach

Zünftiger Biergarten im Halbschatten

Der schönste Maibaum im Kreisgebiet

Eine frisch gezapfte Halbe tut gut

Typische Lüftlmalerei an Miesbacher Häusern

Vorsicht an der Bahnsteigkante

Die Bayrische Oberland-Bahn (BOB) brachte uns schnell und zuverlässig zu unseren Zielen.

Sonnenschein am Tegernsee

 

Unter weiß-blauer Fahne auf großer Fahrt

Verschnaufpause an Bord

 

Land in Sicht

Das Herzogliche Brauhaus mit Bräustüberl

Unscheinbarer Eingang ins Paradies der Bierfreunde

Am  Nachmittag machten wir uns dann mit der BOB auf den Weg nach München. Das Abschiedskonzert der Schürzenjäger im ausverkauften Circus Krone Bau stand für den Abend an.

 

Stärkung vor dem Konzert. Brotzeit mit Freundin Gisela aus München im Innenhof des Augustiner Bräu

Peter Steinlechner und seine Truppe von den Schürzenjägern waren gut drauf und machten aus ihrem letzten Hallenkonzert ein großes Abschiedsfest für die treuen Fans.

Große Show zum Abschied

Über 3 Stunden lang Live-Show

Alle hatten "Lust auf mehr"

In mir hast du immer einen Freund...

Wenn´s mi einmal niederlegen...

Mein Tirol, ich vermisse dich...

Im Cafe Melancholie

Sierra Madre, das Lied der Schürzenjäger

Danke an die Fans für 35 Jahre Treue

 Einmal muß jeder gehn

Am nächsten Morgen starteten wir dann bei blauem Himmel und guter Laune in Richtung Königssee.

Der Watzmann ruft

Die Steinböcke begrüßen die Gäste des Königssee

Der Schiffsmeister an der Anlegestelle

Frankfurter Paar vor dem geliebtem Königssee

Der Enzian-Esel auf Tour

Windbeutel "Watzmann"

 Original kälberne Weißwürste

Die Bootswerft der weißen Flotte

 Auf nach St. Bartholomäe

Am letzten Tag stand dann noch eine Fahrt zum Ammersee mit Besuch von Kloster Andechs auf dem Heiligen Berg an.

 Typisch bayrische Brotzeit im Kloster: Leberkäs mit Kartoffelsalat

 

Rast im schönen Innenhof

Der Kirchturm der Klosterkirche lugt heraus

 

Der Nachschub kommt

Dunkle Wolken am heiligen Berg - aber sie verziehen sich wieder

Aufstieg zur Wallfahrtskirche

 Servus und "Danke Bayern"

Ein Prosit auf die gelungene Fahrt.

[Kommentare (0) | Kommentar erstellen | Permalink]




Blog powered by Beeplog.de

Die auf Weblogs sichtbaren Daten und Inhalte stammen von
Privatpersonen. Beepworld ist hierfür nicht verantwortlich.

Navigation
 · Startseite
Login / Verwaltung
 · Anmelden!
Kalender
« November, 2018 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  
Kategorien
Links
RSS Feed
Links
HTML Box
letzte Einträge
letzte Kommentare